Veranstaltungen & Aktuelles

Konzert in der Schlosskirche

Es war ein gelungener Festabend in der Schlosskirche der Universität: Der Hospizverein Bonn hatte zum Benefizkonzert eingeladen.

 

"Herzlich willkommen in einem Juwel dieser Stadt, das viele ja gar nicht kennen", begrüßte Dr. Peter Schneemelcher als Vorsitzender des Hospizvereins. Er sei dankbar, dass so überaus zahlreiche Gäste erschienen seien, die die wichtige hospizliche Arbeit des Vereins in Bonn unterstützten. 

Der Auftritt der drei bekannten Interpreten erwies sich dann als Glücksfall. Obwohl ihr Programm auf Grund einer Verletzung des Pianisten Severin von Eckartstein kurzfristig geändert werden musste, spielte er sich mit seinen Kollegen Franziska Hoelscher, Violine, und Teunis van der Zwart, Horn, sofort in die Herzen des Publikums. Und zwar mit einem Strauß beeindruckender Werke von Robert und Clara Schumann. Die Benefizgäste freuten sich schon einmal über den Bonn-Bezug der Musik und das vorzügliche Spiel und dankten mit herzlichem Applaus. Die Konzertkoordination hatte Claudia von Arnim. 

0228 / 62 906 900