Aktuelles

Eine effektive Vernetzung von Pflege und Ehrenamt

Dr. Monika Wulf-Mathies, Schirmherrin des Hospizvereins Bonn und der Hospizstiftung Bonn, schreibt in der Festschrift des Vereins zum 25-Jährigen 

Lesung und Diskussion über Sterbehilfe

„Wo endet das Recht auf einen selbstbestimmten Tod? Der Hospizverein Bonn lädt zur Autorenlesung und Podiums- sowie Publikumsdiskussion über Sterbehilfe

Unser Jubiläum bei epd

Oberbürgermeisterin würdigt 25 Jahre Bonner Hospizverein

Unsere Feier im General-Anzeiger Bonn

 

Zum Jubiläum seines 25-jährigen Bestehens dankte Oberbürgermeisterin Katja Dörner am Mittwochabend dem Hospizverein Bonn. Der Zusammenschluss ermöglicht Menschen würdevolles Sterben.

Der Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel berichtet

Auf der Homepage des Kirchenkreises wird des 25-Jährigen Vereinsjubiläums gedacht.

Jubiläumsfeier 25 Jahre Hospizverein Bonn

Am 19. Oktober wurde zur Jubiläumsfeier im Historischen Gemeindesaal, Kronprinzenstraße 31, geladen.

General-Anzeiger und Bonner Rundschau berichten

Am 8. Oktober und dann am 10 Oktober veröffentlichten die Bonner Rundschau und der General-Anzeiger Bonn Berichte über das 25-jährige Jubiläum des Hospizvereins Bonn

Wenn das große Vergessen beginnt

Wie können wir lernen, mit der Demenz von Schwerkranken und Sterbenden umzugehen? Der Hospizverein Bonn hat eine interne Fortbildung entwickelt.

Hospizarbeit aus Sicht von Buddhisten

Sterbehilfe ist für Buddhisten keine Option. Nachgefragt bei der Deutschen Buddhistischen Union

Neuer Trauerkurs startet

„Meine Trauer gehört zu mir“. Am 19. Oktober beginnt ein Kursangebot für Trauernde, deren Verlust länger als sechs Monate zurückliegt.

0228 / 62 906 900