Aktuelles

Foto: Ralf Hiemisch

Benefizveranstaltung mit Gabriele von Arnim am 10. Nov

Herzliche Einladung zur Benefizveranstaltung zugunsten der Arbeit des Hospizvereins Bonn!

Dr. Gabriele von Arnim liest aus ihrem Buch, dem SPIEGEL Bestseller "Das Leben ist ein vorübergehender Zustand".

Mittwoch, 10. November um 18:00 Uhr

Historischer Gemeindesaal der Ev. Erlöser-Kirchengemeinde
Kronprinzenstraße 31
53173 Bonn-Bad Godesberg

Das Buch kann handsigniert vor Ort käuflich erworben werden. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns jedoch sehr über Spenden zugunsten des Hospizvereins Bonn!

Anmeldungen werden erbeten bis zum 08. November unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte beachten Sie die 3G Corona-Regeln.

 

Zum Buch: "Ein Schlaganfall, zehn Tage später der zweite haben ihren Mann aus allem herauskatapultiert, was er bis dahin gelebt hatte. Aus ihr wird die Frau des Kranken. Wie lebt man mit Krankheit? Gabriele von Arnim beschreibt in ihrem literarischen Text, wie schmal der Grat ist zwischen Fürsorge und Übergriffigkeit, Zuwendung und Herrschsucht." (Auszug)

Zur Autorin: Dr. Gabriele von Arnim wurde 1946 in Hamburg geboren. Sie hat studiert, promoviert und zehn Jahre als freie Journalistin in New York gelebt. Danach schrieb sie u. a. für die ZEIT und die SÜDDEUTSCHE, den BR und WDR und arbeitete als Moderatorin für ARTE, den SDR / SWR und das SRF. Sie schreibt Rezensionen für Zeitungen und Hörfunk, moderiert Lesungen, hat mehrere Bücher veröffentlicht und lebt in Berlin.

Ansprechpartnerin: Anne Bieler-Brockmann M.A.

 

0228 / 62 906 900