Aktuelles

Gesprächsreihe - "Würde im Leben - Würde im Sterben"

Der Hospizverein Bonn bietet eine Gesprächsreihe zum Themenkomplex "Würde im Leben - Würde im Sterben" an. An drei Abenden wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, wie diese Würde unter verschiedenen Voraussetzungen und Umständen aussieht.

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Endlichkeit, dem eigenen Sterben, fällt vielen Menschen schwer. Corona hat uns neu den Blick dafür geöffnet, dass das Leben und Sterben nah beieinander liegen. Gegenwärtig wird in der Öffentlichkeit der "assistierte Suizid" kontrovers diskutiert. Der Hospizverein Bonn möchte dies zum Anlass nehmen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir wollen mit Ihnen über diese Fragen nachdenken:

  • Welche Vorstellungen haben Sie vom Leben und Tod?
  • Welche Erfahrungen haben Sie mit Ihrer eigenen Verletzlichkeit, Abhängigkeit, Verzweiflung, Ohnmacht und Hilflosigkeit gemacht beim Verlust eines für Sie geliebten Menschen?

Unsere Referentin Carla Vanselow ist Pfarrerin, Krankenhausseelsorgerin und examinierte Krankenschwester, die seit vielen Jahren Menschen zu diesen Fragen begleitet.

Themenabend 1: Suizid - am Mittwoch, 29. Sept 2021
Themenabend 2: Suizidassistenz - am Mittwoch, 24. Nov 2021
Themenabend 3: Zwischen Lebenswillen und Todeswunsch - am Mittwoch, 19. Jan 2022

jeweils von 19:00 - ca. 21:00 Uhr in den Räumen der Junkerstraße 21

Herzliche Einladung!

Ihre Anmeldung erbitten wir unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartnerin: Anne Bieler-Brockmann M.A.

 

 

 

0228 / 62 906 900