Aktuelles

Mit neuer Geschäftsführerin

Anne Bieler-Brockmann leitet die Geschäftsstelle in der Junkerstraße

Der Hospizverein Bonn hat Anne-Bieler Brockmann als Geschäftsführerin verpflichtet. Die studierte Geisteswissen-schaftlerin und Einzelhandelskauffrau leitet damit die Geschäftsstelle des Vereins in der Bad Godesberger Junkerstraße. „Wir freuen uns, dass wir Frau Bieler-Brockmann, die schon im Vereinsvorstand Erfahrungen mit unserer Arbeit gesammelt hat, für die Aufgabe gewinnen konnten“, erklärt Dr. Peter Schnee-melcher, der Vorsitzende des Hospizvereins Bonn. 

Bieler-Brockmann, 46, arbeitete zuvor als Mitglied der Geschäftsleitung und Leitung Kommunikation für die Internationale Vereinigung Christlicher Geschäftsleute und Führungskräfte (IVCG). Sie bringt zudem Erfahrung als Projektleiterin im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement und Berufliche Bildung mit. Als ihre wichtigste Prägung nennt sie ihr christliches Elternhaus: „Es hat mir schon früh die Themen Nächstenliebe und Verantwortung zu übernehmen nahegebracht.“ 

Verein und Stiftung: Der 1997 gegründete Hospizverein Bonn und seine Hospizstiftung stehen für verantwortungsvolle Hospizarbeit im Bonner Raum: Wir unterhalten auch in der Pandemie ein ambulantes Hospiz, kommen also unter Einhaltung der aktuellen behördlichen Kontaktvorgaben auch zu Ihnen nach Hause und in Pflegeheime. Und wir arbeiten in Partnerschaft im stationären Hospiz am Waldkrankenhaus der Johanniter mit.  

Redaktion: Ebba Hagenberg-Miliu

0228 / 62 906 900